#Seelenkiste: Oh Winter – I love you

a10

Oh mein geliebter Winter – ich liebe dich! Ganz heiß und inniglich. Ja meine Lieben. Ihr habt richtig gelesen. Ich liebe den Winter. Das könnte natürlich auch daran liegen, dass ich ein Winterkind bin und quasi bei Schneesturm und Minusgraden das Licht der Welt erblickt habe. Aber vielleicht bin ich auch ein kleines bisschen verrückt und sonderbar, wenn ich sage, dass ich den Winter liebe. Denn es gibt nichts Schöneres für mich, als im Schneegestöber dick eingepackt spazieren zu gehen und den Schneeflocken beim Tanzen zuzusehen. Selbst der ungeliebte Schneematsch macht mir nichts aus. Gehört eben dazu. Und wenn sich dann auch noch die Wintersonne blicken lässt und alles so schön glitzert und glänzt, dann macht mein Herz kleine Luftsprünge. Der Winter hat dabei einen ganz besonderen Charme. Es lässt sich schwer in Worte fassen aber es wird alles etwas stiller. Der Winter strahlt eine gewisse Ruhe aus. Das mag ich. Nein… das liebe ich sogar. Und ja… der Winter kann auch schon mal „ungemütlich“ werden, aufbrausend und rebellisch sein. Aber gerade das macht ihn so besonders. Der Winter ist eben eine Jahreszeit mit Ecken und Kanten. So… und bevor jetzt die ganze schöne Winterpracht dahin schmelzt, gibt’s ein paar Fotos von meiner großen Liebe.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s